ÖDHK

Österreichischer Dachshundeklub

Vielseitig wie unsere Dackel

Der ÖDHK gratuliert zu folgenden Erfolgen im Ausland:


Kombinationsprüfung "Rynja Kupa"

3 Kurzhaardackelrüden auf der Ungarischen Kombinationsprüfung Rynja Kupa
Christoph Pitter und Günter Schmiedhuber fuhren am 12.05.2018 nach Ungarn um bei der Ungarischen Arbeitsprüfung Rynja Kupa anzutreten.

Die drei Rüden erreichten folgende Ergebnisse:
Alvaro vom Lambrechtertal, KDN, Führer: Günter Schmiedhuber
H-SchwhK 100. Pkt. I. Preis CACT (Prüfungssieger)

Dante Bella Moravia, KDN, Führer: Günter Schmiedhuber
H-SchwhK 100 Pkt. I. Preis CACT
H-BhFK 92 Pkt. I. Preis
H- WAT 32 Pkt. I. Preis
Dante Bella Moravia erfüllt somit die Voraussetzungen für den Ungarischen Arbeitschampion.

Baron Carlo vom Brexbach, KDN, Führer: Christoph Pitter
H- SchwhK 92 Pkt. I. Preis
H- BhFK 92 Pkt. I. Preis
H- SHP 100 Pkt. I. Preis CACT
H- WAT 32. Pkt. I. Preis


 

Gebrauchspüfungen in Nògràd / Ungarn am 28. April 2018

Richter: G. Korozs, J. Balazs, M. Utasi

Marianne Posch BA MA war mit ihrem "Casimir vom Mondscheinkreuz" beim Ungarischen Dackelklub um einige Prüfungen abzulegen.

- Schweißprüfung ohne Richterbegleitung "H-SchwPoR" - 100 Punkte 1. Preis & CACT
- Bauprüfung "H-BhFK" 96 Punkte 1. Preis
 
Weidmannsheil!!



 

Kombinationsprüfung "RINYA KUPA"

Clarissa Günnewig fuhr am 10.03.2018 mit ihren beiden Rauhhaar Standard Hündinnen zur Ungarischen Arbeitsprüfung "Rinya Kupa".
Sie erreichte mit ihren beiden Hündinnen sehr schöne Ergebnisse:

DESI derer zu Pempelfort                                        VIVA LA VIDA Pemiko
H-SchwhK 100 Punkte  I. Preis CACT                       H-SchwhK 100 Punkte  I. Preis  CACT
H-SHP 100 Punkte  I. Preis  CACT                            H-SHP 100 Punkte  I. Preis CACT
H-BhFK 75 Punkte II. Preis                                        H-BhFK 75 Punkte II. Preis

Baron Carlo vom Brexbach, KDN, Bes:. Christoph Pitter
H- BhFK 75 Pkt. II. Preis
H- SHP 100 Pkt. I. Preis CACT

Weidmannsheil!













             




 

ARCHIV  2014  2015  2016  2017
 

Alle neuen Auslandserfolge können Sie dem Öffentlichkeitsreferat melden, auch gerne mit Bild!



 

Nach Oben  Seite drucken