ÖDHK

Österreichischer Dachshundeklub

Vielseitig wie unsere Dackel



 

Liebe Vereinskollegen, liebe Mitglieder und Dackelfreunde,

10 Jahre sind eine lange Zeit und daher habe ich die Entscheidung getroffen, die Funktion als Schriftführerin und die Leitung der Geschäftsstelle des ÖDHK nicht mehr weiter auszuüben.

Seit 1990 bin ich Mitglied des ÖDHK und von da an züchte ich Zwerg-RauhhaarDackel welche erfolgreich auf Ausstellungen und Prüfungen geführt werden. Weiters durfte ich auf Ausstellungen aushelfen und als Ringordner bzw. Schriftführerin fungieren. Im Prüfungswesen übernahm ich, in der Sektion Pannonia, die schriftliche Abwicklung der verschiedensten Prüfungen. Mit diesen Aufgaben bin ich in das Vereinsgeschehen hineingewachsen. Bald kam der Entschluss die Ausbildung zur Formwertrichterin für Dachshunde zu absolvieren.
2007 dann die Prüfung zur Formwertrichterin und seitdem richte ich im In- und Ausland Dachshunde. 2007 übernahm ich die Leitung der Geschäftsstelle und die Funktion der Schriftführerin des ÖDHK. Seitdem betreute ich die Mitglieder aus ganz Österreich und natürlich auch die Sektionen. Wenn auch nicht immer einfach, war es mein bestreben für alle da zu sein. Ich möchte mich auf diesem Wege bei Allen für die tolle Zusammenarbeit in den vielen Jahren bedanken. Ganz besonders bei denjenigen die mir am Anfang mit Rat und Tat geholfen haben und von denen ich sehr viel lernen konnte. Eines möchte ich Euch noch mit auf den Weg geben: „Zusammenarbeiten“ aus Liebe zum Dackel!
Ich freue mich dennoch auf ein Wiedersehen bei Ausstellungen bzw. Prüfungen.
Ein kräftiges Dackel- und Waidmannsheil
Martina König





 
Die Stelle der Schriftführerin und somit die Leitung der Geschäftsstelle übernimmt in kürze
Frau Tanja Komar aus der Sektion Steiermark.
Somit werden dann alle Neuerungen wie neue Telefonnummer, Postanschrift und Email Adresse auf der Homepage veröffentlicht!



 


Nach Oben  Seite drucken