ÖDHK

Österreichischer Dachshundeklub

Vielseitig wie unsere Dackel

 













                                          >> Klicken Sie auf den Banner um auf die Sektions - Webseite zu gelangen <<

Sektion VOLARLBERG

Obmann: Mf. Thomas Fritsche
6881 Mellau
Email

Neue Führung...
Bei der Sektionsversammlung am 10.03.2017 in Mäder wurde ein neuer Vorstand für die Sektion Vorarlberg gewählt. Nachdem die langjährigen Funktionäre Elmar Mayer und Georg Spettel schon seit längerem angekündigt haben für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen, und da auch die Schriftführerin  nicht mehr bereit war ihr Amt weiterzuführen, stand der Gesamtvorstand zur Neuwahl an. 
Der Wahlleiter Landesjagdhundereferent Martin Schnetzer präsentierte der Vollversammlung den Wahlvorschlag. Obmann: Mf.Thomas Fritsche, Obmannstellvertreter und Schriftführer:
Christian Feurstein, Kassier: Sabine Feurstein
Das Votum für den neuen Vorstand war einstimmig. Mf.Thomas Fritsche ist Leistungsrichter und Formwertrichter, langjähriger Züchter von Rauhaardachshunden und Teilnehmer an vielen nationalen und internationalen Leistungsprüfungen sowie Hundeführer bei zahllosen Nachsuchen.
Mit ihm als Obmann wird auch in Zukunft oberstes Gebot sein, die jagdliche Eignung und Gebrauchstüchtigkeit der Rasse zu erhalten und zu fördern. Ein weiters Anliegen ist die Weiterführung der jagdlichen Tradition im „Österreichischen Dachshundeklub“. Christian Feurstein ist  schon viele Jahre mit den Dachshunden verbunden. Er züchtete gemeinsam  mit seinem Vater erfolgreich jagdlich geführte Kurzhaar Dachshunde, im Moment führt er eine Rauhaar Hündin. Sabine Feurstein die neue Kassierin ist Bankangestellte und somit wohl die beste Wahl für das Amt. In seiner Antrittsrede bedankte sich der neue Obmann für das ihm entgegengebrachte Vertrauen, sein Dank galt dem scheidenden Vorstand für die hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren. Zum Abschluss forderte er die Mitglieder zur Mitarbeit auf, zum Wohle der Rasse und des Vereins.

Nach Oben  Seite drucken