facebook

Bisherig wurden 13 Gespanne dem Titel Bundessuchensieger (BSS) vergeben:

 
2007 1. Preis 64 Pkt. Camilla von den Nockbergen, KDN, F: Mf. Johann Inreiter
2008 1. Preis 58 Pkt. Boss vom Schinterkogel, RDN, F: Rainer Bickel
2009 2. Preis 54 Pkt. Quando von der Reiteralm, RDN, F: Ofö. Norbert Moser
2010 1. Preis 64 Pkt. Bea Clam Burg, KDN, F: Mf. Johann Inreiter
2011 1. Preis 64 Pkt. Andora vom Bachergraben, KDN, F: Willibald Färber
2012 1. Preis 64 Pkt. Astor vom Deutschen Orden, RDN, F: Manfred Stark
2013 1. Preis 60 Pkt. Dixi vom Herramhof, KDN, F: Mf. Wolfgang Kogler
2014 1. Preis 64 Pkt. Sushi vom Bruchsee, RDN, F: Mf. Ulrike Ostermann
2015 1. Preis 64 Pkt.  Charlotte Mirojam Bohemia, RDN, F: Harald Traxl
2016 1. Preis 64 Pkt. Dandy vom Allachbach, KDN, F.: Anna Penzhofer
2017 1. Preis 64 Pkt. VIVA LA VIDA Pemiko, RDN, F.: Glarissa Günnewig
2018 1. Preis 64 Pkt. Daks vom Hubertus, RDN, F.: Roland Weber
2019 1. Preis 64 Pkt.

Igor vom Herramhof, KDN, F.: Josef Heidekum

 

13. Bundessiegersuche des ÖDHK am 29. Juni 2019 in Trahütten

Die 13. Bundessiegersuche des ÖDHK wurde am 29 Juni 2019  in Trahütten/Steiermark abgehalten.
Dank des Entgegenkommens der Familie MR Dr. Ekkehard und Daniela Reinbacher sowie der Familie Eva und Peter Smolana, konnte die Sektion Steiermark des ÖDHK diese BSS/SSP ausrichten. Bei der BSS/SSP soll der Dachshund seine vorzügliche Verwendbarkeit für die Arbeit nach dem Schuss und seine Ausdauer dabei unter Beweis stellen. Der erst gereihte Hund erhält den Titel „Bundessuchensieger BSS“.

Der Prüfungsleiter Mf. Friedrich Grießner begrüßte am Freitagabend im Standquartier „Koralpenblick“ in Trahütten die Leistungsrichter – Dr. Hans Leopold Ostermann (Präsident des ÖDHK), Herrn Mf. Ing. Robert Csernicska (Obmann der Sektion Steiermark), Frau Mag. Lore Offenmüller (Leistungsbuchführerin des ÖJGV), FV Ing. Leopold Ivan (Ehrenmitglied des ÖJGV und ÖDHK), Sebastian Hochradl (Referent für Richterangelegenheiten und Vizepräsident des ÖDHK), Harald Traxl (Referent für Gebrauch), Franz Probst (LRA) und die Ehrengäste BJM OSR Hannes Krinner und den Landesjagdhundereferenten Mf. Karl Haidic sowie Daniela Reinbacher und die Hegemeister Karl Groß und Hans Strohmeier. Zwischen den Grußworten und der Auslosung der Startnummern hat die Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann“ mit Hornmeister Ernst Treffler den Auftakt der BSS mitgestaltet.
Nach Begrüßung und Richterbesprechung wurde am Samstag sofort mit den Fährten begonnen. Alle vier angetretenen Hunde haben das Stück gefunden und der Titel BSS wurde übergeben.


Ein Dankeschön allen Mitwirkenden für den reibungslosen Ablauf und ganz besonders an Tanja Komar für die Arbeit vor und während der Prüfung.
PL Mf. Friedrich Grießner

Weidmannsheil an alle Gespanne zum Leistungszeichen SSP bei der BSS 2019:

1a – 64 Pkt. - Josef Heidekum mit KD „Igor vom Herramhof“  Titel BSS 2019
1b – 64 Pkt. - Mf. Hermann Szeidl mit RD „Indira vom Schinterkogel“
2a – 56 Pkt. - Mf. Günter Märzinger mit RD „Quira vom Lorzdorf“
2b – 40 Pkt. - Franz Grundner mit RD „Alma von Regelsberg“

 

 

 

Mitglied werden

Nehmen Sie aktiv im ÖDHK teil. Hier finden Sie bestimmt die richtige Sektion in Ihrer Nähe!

"der ÖDHK in meiner Nähe"

IMG_1069_1.jpg
Zum Seitenanfang