facebook

Der Österreichische Dachshundeklub ( ÖDHK ) ist als anerkannte Landesorganisation für Österreich der einzige Dachshundeverein,
welcher als Verbandsmitglied des ÖKV (Österreichischer Kynologenverband) und des ÖJGV (Österreichischer Jagdgebrauchshundeverband) der Internationalen Vereinigung FCI (Fédération Cynologique Internationale) angehört.

Weiters ist der ÖDHK Mitglied der  WUT (Welt-Union-Teckel).
 SATZUNG

Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene unterstützt die heimischen Bemühungen um den Dachshund und die in Österreich durch den ÖKV abgehaltenen Ausstellungen und Prüfungen werden international anerkannt. Der Österreichische Dachshundeklub, gegründet im Jahre 1902, mit über 1.000 Mitgliedern, Sitz in Bad Ischl und Sektionen in allen Bundesländern, gehört zu den größten kynologischen Vereinen Österreichs.

Unsere Aufgabe besteht darin, durch fachkundige Auswahl die Reinzucht der Dachshunde zu sichern und weiter zu entwickeln. eine Vielzahl von Veranstaltungen unterstützt diese Zielsetzung.

 

 

Treten Sie bei, und werden auch Sie Mitglied des ÖDHK → Beitrittserklärung   

 

Ehrungen:

 

Bronzenes Ehrenzeichen:

Helmut Tischlinger / Salzburg

Georg Hinterseer / Salzburg

Walter Povolny / Niederösterreich

Mf Günter Märzinger / Oberösterreich

Alfred Kriechbaumer / Oberösterreich

Michael Hiesmayr / Oberösterreich

Karl Hofinger / Oberösterreich

 

Silbernes Ehrenzeichen:

Ofö Norbert Moser 

 

Goldenes Ehrenzeichen:

Hedwig Hutterer / Salzburg
Walter Zips / Wien

Michael Schindler / Pannonia

 

Ehrenmitgliedschaft:

Mf. Erna Zeiler / Niederösterreich

Mf. Ofö Karl Wittmann / Pannonia

 

Ehrenpräsident:

Dr. Hans Ostermann

Mitglied werden

Nehmen Sie aktiv im ÖDHK teil. Hier finden Sie bestimmt die richtige Sektion in Ihrer Nähe!

"der ÖDHK in meiner Nähe"

DSC_4365.jpg
Zum Seitenanfang