facebook

KSS Obersterreich 6 2022 klein

 

Zeigt Eure tollen Dackel! Schaut euch andere Dackel an! Tauscht Euch aus! Kinder haben Spaß im Ring mit ihrem Liebling!

Lernt vielleicht etwas dazu?! Trifft andere Dackelnarren! Kommt shoppen!
… sei auch Du dabei !
Nur mehr ein paar Tage bis zum Meldeschluss!!
(21. Mai 2022)
Nützt die Möglichkeit Eure Lieblinge zu fotografieren - Tamara Strini Photography freut sich auf Euch !
 
button klubsiegerschau2022

 


Neue Beschlussfassung des Gesamtvorstandes zur CRD-PRA Pflichtuntersuchung
mittels  Gen-Test

Der geschäftsführende Vorstand nimmt seine Fürsorgepflicht für unsere Rassen ernst, welche sich aus dem Tierschutzgesetz §5 und §44 Abs.17 ergibt. Daher wurde am 30.04.2022 vom Gesamtvorstand folgender Beschluss gefasst:

 

Ein Elternteil der Rasse Rauhaardachshund Standard muss vor Anpaarung CRD-PRA (NPHP4) frei sein.
Beide Zuchtpartner müssen getestet sein
Dies bezieht sich auch auf Deckrüden aus dem Ausland.
Diese Maßnahme tritt mit 01.09.2022 in Kraft und wird in entsprechender Form in die Zucht- und Eintragungsordnung übernommen.

Es wird nicht vorgeschrieben, bei welchem Institut/Labor der Gentest gemacht werden soll.
Das Ergebnis ist an den Zuchtbuchführer des ÖDHK zu senden, der das Ergebnis entsprechend erfasst.
Sind beide Eltern frei, so müssen die Welpen nicht mehr untersucht werden und erhalten einen entsprechenden Eintrag in die Ahnentafel.
Erfassung und Ahnentafeleintrag sind kostenfrei

Basis für diesen Beschluss:

Die Trägerquote CRD-PRA, welche bei erkrankten Hunden zur Erblindung führt, ist wiederholt mit aktuell 12% im zweistelligen Bereich angesiedelt und wird durch die konkrete Maßnahme einem konsequenten Monitoring des ÖDHK unterstellt. Die Trägerquote ergibt sich aus Erhebungen, durchgeführt von mehreren unabhängigen Laboren. Das Zahlenmaterial weist zur Zeit keine Trägereigenschaften bei Kurzhaar-und Langhaardachshunden aus.
Der Gesamtvorstand und die Züchter werden jährlich zur Situation informiert, gleichzeitig wird der geschäftsführende Vorstand die Beschlusslage regelmäßig überprüfen.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Zuchtbuchführer zur Verfügung.

 


Einladung zur Informationsveranstaltung des ÖDHK zum FCI-Standard Nr. 148

 

Der Österreichische Dachshundeklub lädt zu dieser Informationsveranstaltung am Vortag unserer Klubsiergerschau und zwar am

 

Freitag, den 10. Juni 2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

im Stiftskeller St. Florian, Stiftstraße 1, 4490 St. Florian bei Linz

recht herzlich ein!

 

Vortragende: Frau Heidrun Odenweller-Klügel

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Anmeldungen bitte mittels nachstehendem Button

 BT InfoVeranstFCI148


 LeistungsrichterInnen-Seminar des ÖDHK 2022

 

Der Österreichische Dachshundeklub lädt zum LeistungsrichterInnen-Seminar und zwar am 

 

 Samstag, den 11. Juni 2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 

in Schloss Hohenbrunn, 4490 St. Florian bei Linz

recht herzlich ein!

 

Dieses Semimar gilt als Weiterbildungsseminar im Sinne des § 5 Z 9 der Richterordnug des ÖJGV und verlängert damit die Berechtigung als LeistungsrichterIn tätig zu sein um 5 Jahre. 

Das Seminar gilt nicht als Leistungsrichter-AnwärterInnen-Seminar im Sinne der Richterordnung des ÖJGV. 

Totzdem sind alle Leistungsrichter-AnwärterInnen herzlich zum Seminar eingeladen!

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Anmeldungen bitte mittels nachstehendem Button

BT LeistungsrichterSeminar 2022

 


Einladung zur Online-Veranstaltung des Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Der DTK 1888 e.V. veranstaltet wieder ein Online-Seminar und auch alle Mitglieder des Österreichischen Dachshundeklubs sind herzlich eingeladen!

 

"Züchterisch relevante Erkrankungen beim Deckrüden"

am Montag, 16. Mai 2022

 Beginn: 19:00 Uhr (Online-Einlass ab 18:45) Ende: ca. 20:30 Uhr

Referentin: Frau Dr. Anne Posthoff

 

Anmeldeschluss: Samstag, 14.05.2022

  

Anmeldungen bei unserer Vizepräsidentin Frau Barbara Herczeg per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DTK-Mitglieder können sich direkt über die DTK-Homepage anmelden.

Benützen sie die nachstehenden Button !

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  BT DTK Anm 16 05 2022

 

 


 

Neuer FCI-Standard 148 per 14.03.2022 ist online !

 

Button fci standard

 


Ukraine Hilfe

 

Der Österreichische Dachshundeklub hat entschieden das Budget für Preise und Auszeichnungen, welche auf unserer diesjährigen Klubsiegerzuchtschau vergeben werden, unseren Hundefreunden und Züchtern in der Ukraine, zukommen zu lassen. Preise und Auszeichnungen für die Teilnehmer kommen in diesem Jahr von Mitgliedern, welche uns ihre Pokale zu diesem Zweck zur Wiederverwendung zur Verfügung gestellt haben.

 

Wír denken mit dieser Geste an unsere Freunde in der Ukraine, welche an unseren Veranstaltungen aus gegebenen Anlass in nächster Zeit nicht teilnehmen können.

 

Der Österreichische Dachshundeklub befürwortet jede Form der Hilfe für die Hundefreunde in der Ukraine und für Geflohene.

An dieser Stelle danken wir auch unseren engagierten Mitgliedern für Ihren Einsatz und ihre Hilfsbereitschaft.

 

Gerne veröffentlichen wir Hilfsangebote auf der Homepage, bzw. in Facebook.
Diese richten Sie bitte an unser Referat für Öffentlichkeit perDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Möchten Sie Wohnraum zur Verfügung stellen, wenden Sie sich bitte direkt an die

 

 DIAKONIE     oder    CARITAS

 

 Die „Krone Tierecke“ richtete ein eigenes Spendenkonto ein:

 

IBAN AT20 1200 0097 0632 7511, Verein „Freunde der Tierecke“, Kennwort: Tierhilfe Ukraine.

 

 

 

 Nachbar in Not      

 

 

Auch die FCI hat ein spezielles Spendenkonto errichtet, um ukrainischen Züchtern und ihren Hunden zu helfen, die entweder in der Ukraine leben oder in andere Länder fliehen mussten, um ihr Leben und das ihrer Hunde zu retten.

Jeder Betrag und jede Spende ist willkommen und wird  vollständig und ausschließlich für den oben genannten Zweck in voller Transparenz verwendet.

 

FCI – Solidarität mit der Ukraine 

SWIFT CREGBEBB
IBAN BE67 7320 6383 9387

 CBC BANQUE ET ASSURANCE
Avenue Albert 1er, 60
5000 - NAMUR
BELGIEN

 

 


 

Nächste Zuchtschau zur Zuchtzulassung am 24. April 2022 - Sektion Steiermark

 

Ort: 8443 Gleinstätten, Pistorf 150, Sulmtalhalle

 

Beginn des Richtens: 09:30 Uhr

Richter: Barbara Herczeg und Caroline Geerts

 

Es besteht die Möglichkeit zur Augenuntersuchung (PRA-Kat.) 

 

  • Anmeldungen zur Einzelbewertung sind mittels Anmeldeformular sowie einer Kopie der Ahnentafel bis spätestens  17. April 2022 einlangend an den Zuchtbuchführer Michael Schindler per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Post an A-7551 Bocksdorf, Waldgasse 12 zu senden.
  • bitte handschriftlichem Vermerk auf dem Meldeschein:

    - ob EINE oder ZWEI Einzelbewertungen besucht werden
    -  Anmeldung Augenuntersuchung,

  • Hundebesitzer, welche  nur die Augenuntersuchung machen wollen, müssen ebenfalls den vollständig ausgefüllten Meldeschein mit dem Vermerk "Augenuntersuchung" und eine Kopie der Ahnentafel an den Zuchtbuchführer  Zuchtbuchführer Michael Schindler per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Post an A-7551 Bocksdorf, Waldgasse 12 senden.

 


 

Heuer endlich die erste Internationale Ausstellung in Österreich !

 

 Foto Salzburg

 

Doppelausstellung IHA Salzburg, 9. und 10. April 2022

 

Der ÖDHK hält an beiden Tagen eine Sonderschau und hat ausgelesene Richter für Sie ausgesucht:

 

Andreas Tornau aus Deutschland, der aktuelle Vize-Präsident des Deutschen Teckelklub

 

Otto Krcal aus Österreich

 

An beiden Tagen werden internationale Formwerte, CACA und CACIB vergeben! Die CACIB´s gelten für den Welt-Union-Teckel Champion.

Sonntag werden zusätzlich die Alpensieger gekürt!

 

Die ÖDHK-Ausstellungsreferentin steht Ihnen gerne zur Seite.

1. Meldeschluss - 13.02.2022

2. Meldeschluss - 13.03.2022

 

Für weitere Infos und zur Anmeldung klicken Sie HIER! 

 

   


 

Neue Zucht- und Eintragungsordnung (ZEOD)

 

Die neue Fassung unserer Zucht- und Eintragungsordnung des ÖDHK  mit Gültigkeit per 01. Jänner 2022 ist nun online.

Man findet sie unter dem Button Zucht / Zuchtordnungen

  


Archiv Neuigkeiten 2021

 

Mitglied werden

Nehmen Sie aktiv im ÖDHK teil. Hier finden Sie bestimmt die richtige Sektion in Ihrer Nähe!

"der ÖDHK in meiner Nähe"

_MG_3846_1.jpg
Zum Seitenanfang